Manolo Blahnik findet Ehrungen anstrengend

+
Manolo Blahnik wird in diesem Jahr vom New Yorker Fashion Institute of Technology für sein Lebenswerk geehrt. Foto: Andrew Cowie

New York (dpa) - Der spanische Schuh-Designer Manolo Blahnik (72) fühlt sich von Auszeichnungen für sein Werk erschöpft.

"Das ist immer so ein Aufwand", sagte Blahnik, der in diesem Jahr den Preis für sein Lebenswerk vom New Yorker Fashion Institute of Technology bekommt, der "New York Times" in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview. "Man muss mit Millionen Menschen sprechen. Man muss nett sein."

Der vielfach ausgezeichnete Blahnik ist vor allem für seine besonders hohen und teuren Stöckelschuhe bekannt, die auch durch die US-Serie "Sex and the City" populär wurden.

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare