So läuft die Karriere nach dem Dschungelcamp

Maren Gilzer tauscht Kakerlaken gegen Fisch

+
Maren Gilzer sammelt gerne Titel: Neben Buchstabenfee ist sie auch Dschungelkönigin.

Hamburg - Ein wenig Glanz brachte die diesjährige Dschungelkönigin in das triste Grau des Hamburger Fischmarktes. Nach Kakerlaken liebäugelt Maren Gilzer nun mit Fisch und durfte die Matjessaison einläuten.

Matjes statt Kakerlaken: Dschungelkönigin Maren Gilzer wird in diesem Jahr die Matjessaison offiziell einläuten. Die 55-Jährige werde am 9. Juni am Hamburger Fischmarkt als Schirmherrin das erste Fässchen mit Holländischem Matjes versteigern, teilten die Veranstalter am Dienstag in der Hansestadt mit. „Im australischen Dschungel mag es ja alles Mögliche geben - Matjes ganz sicher nicht“, sagte Gilzer laut Mitteilung. Da der Fisch nicht nur lecker, sondern auch gesund ist, freue sie sich, die Matjessaison repräsentieren zu dürfen. Gilzer, einst Buchstabenfee beim „Glücksrad“, hatte Anfang des Jahres die neunte Staffel der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gewonnen.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare