Margot Käßmann ist großer Springsteen-Fan

+
Margot Käßmann hat offenbar eine Vorliebe für amerikanischen Rock

Berlin - Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, hat eine Schwäche für den Musiker Bruce Springsteen.

 “Ich bin seit 40 Jahren Springsteen-Fan“, sagte Käßmann (54) der “Frankfurter Rundschau“. “Seine Musik habe ich während meines ersten Amerika-Aufenthaltes entdeckt, 1974/75.“ Das sei für sie ein sehr prägendes Jahr gewesen. Noch nie sei aus ihrer Familie jemand nach Amerika geflogen. “Ja, und dann Springsteen! Er steht für das Amerika, das ich einfach klasse finde. Mit seinem Einsatz für die Arbeiterbewegung, den “hard working man“, von dem er in “American Land“ singt.“ Die Theologin Käßmann ist Botschafterin für das Reformationsjubiläum im Jahr 2017.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare