Maria Höfl-Riesch trifft Papst Benedikt XVI.

+
 Für Deutschlands Ski-Star Maria Höfl-Riesch ging am Mittwoch ein Traum in Erfüllung: Die Doppel-Olympiasiegerin traf in Rom Papst Benedikt XVI.

Rom - Für Deutschlands Ski-Star Maria Höfl-Riesch ging am Mittwoch ein Traum in Erfüllung: Die Doppel-Olympiasiegerin aus Garmisch-Partenkirchen traf in Rom Papst Benedikt XVI.

Im Anschluss an die Audienz auf dem Petersplatz empfing das Oberhaupt der katholischen Kirche die 27-Jährige gemeinsam mit ihrem Mann Marcus Höfl.

„Ich hätte niemals gedacht, dass ich schon mit 27 Jahren dem Papst gegenüberstehen und sogar mit ihm sprechen würde“, sagte Höfl-Riesch: „Für mich ist das eine riesengroße Ehre, die man mit Worten kaum ausdrücken kann. An diesen Moment werde ich mich immer erinnern.“

Maria Höfl-Riesch trifft Papst Benedikt XVI.

Maria Höfl-Riesch trifft Papst Benedikt XVI.

Beckenbauer, Riesch und andere Promis über den Papst

Beckenbauer, Riesch und andere Promis über den Papst

sid

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare