Grelle Beleuchtung am Haus

Bei Arnies Noch-Ehefrau ist noch Weihnachten

+
2004 zündete Arnold Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien mit seiner Frau Maria Shriver einen Weihnachtsbaum in Sacramento an.

Los Angeles - Maria Shriver, Noch-Ehefrau von Arnold Schwarzenegger, sorgt für Ärger in der Nachbarschaft. Grund: Von ihrem Haus in Kalifornien prangt noch immer Weihnachtsbeleuchtung.

Maria Shriver (57) sorgt offenbar für angespannte Stimmung bei ihren Nachbarn in Brentwood (US-Bundesstaat Kalifornien). Das berichtet das US-Promiportal „TMZ.com“. Der Grund: Die grelle Weihnachtsbeleuchtung am Haus der Bestsellerautorin, die noch immer nicht abgenommen worden sein soll. „TMZ.com“ veröffentlichte am Donnerstag Bilder und ein Video, die die Straße zeigen sollen, in der Maria Shriver wohnt.

Zu sehen sind meterlange Lichterketten, hell erleuchtete Bäume und weiterer Weihnachtsschmuck. Direkt angesprochen hätten die Nachbarn die Noch-Ehefrau von Arnold Schwarzenegger jedoch noch nicht, da sie ihre Gefühle nicht verletzen wollten, berichtet das Promiportal. Dafür wäre jetzt vielleicht die richtige Zeit, immerhin sind seit Weihnachten drei Monate vergangen. Das frühere Traumpaar Shriver-Schwarzenegger lebt in Scheidung.

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare