Mark Ruffalo macht Wahlwerbung für Bernie Sanders

+
Mark Ruffalo unterstützt Bernie Sanders. Foto: Ettore Ferrari

Washington (dpa) - Der Oscar-nominierte US-Schauspieler Mark Ruffalo (48, "Spotlight") macht sich in einem Video für den demokratischen Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders (74) stark. 

"Bernie Sanders kommt in einem Moment der Vertrauenskrise des politischen Systems Amerikas", sagt Ruffalo in dem knapp vierminütigen Clip, der seit Montag (Ortszeit) im Internet zu sehen ist. Das Kampagnenvideo wurde von Sanders' Wahlkampfbüro finanziert.

Auch Sanders' demokratische Konkurrentin Hillary Clinton (68) bekommt im Vorwahlkampf immer wieder prominente Hilfe. In einem Werbespot bezeichnete "Scandal"-Star Kerry Washington (39) die Politikerin als "Champion für uns alle". Die beiden großen US-Parteien küren im Juli ihren Kandidaten, den sie im November ins Rennen ums Weiße Haus schicken.

Video auf YouTube

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare