"Ich entschuldige mich hiermit beim Kellner"

Maroon-5-Sänger: Sein schlimmstes Date

+
Auf früheren Dates sah Sänger Adam Levine, Frontmann der Band Maroon 5, nicht immer cool aus.

Los Angeles - Adam Levine, Frontmann der US-Band Maroon 5, schämt sich für sein schlimmstes Date heute noch so sehr, dass er sich beim Kellner entschuldigen möchte.

Geldsorgen beim ersten Date: Adam Levine (34), Frontmann der US-Band Maroon 5, hat in der „Tonight Show“ vom „schlimmsten Date seines Lebens“ berichtet: „Ich hatte noch 172 Dollar auf meinem Konto und habe sie in ein schickes Restaurant ausgeführt“, erzählte der Sänger und Schauspieler am Montagabend (Ortszeit). „Sie hat dann so viele Sachen bestellt. Ich habe geschwitzt und gehofft, dass ich die Rechnung bezahlen kann.“

Die junge Frau habe sogar eine Flasche Wein zurückgegeben, weil sie ihr nicht geschmeckt habe: „Ich dachte: "Oh Gott, muss ich dafür jetzt zahlen?" Und dann hatte sie noch drei Nachspeisen und ungefähr neun Tassen Espresso“, erinnerte sich Levine. Am Ende habe die Rechnung nur ein paar Cent unter seinem damaligen Kontostand gelegen: „Ich entschuldige mich hiermit beim Kellner. Ich konnte ihm nur einen Dollar Trinkgeld geben“.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare