Es geht ihm besser

Martin Sheen erholt sich von Herz-Operation

+
Martin Sheen geht es nach seiner Bypass-Operation schon besser. 

Los Angeles - Hollywood-Star Martin Sheen (75) ist seinem Sohn Emilio Estevez (53) zufolge nach einer schweren Herz-Operation auf dem Weg der Besserung.

"Erfolgreiche proaktive vierfache Bypass-Operation diese Woche", twitterte Estevez. Dazu stellte er ein Foto seines Vaters im Krankenbett. Sheen hält darin ein herzförmiges Kissen und streckt schmunzelnd den Daumen nach oben.

Auf Facebook teilte Estevez weiter mit, dass es keine Notoperation, sondern ein vorbeugender Eingriff gewesen sei. Sheen erhole sich bestens, er werde Weihnachten Zuhause erwartet. Zur Fortsetzung der Netflix-Serie "Grace and Frankie" Anfang des Jahres werde er bestimmt 100-prozentig gesund sein, prophezeite der Regisseur.

Sheen hat drei Söhne und eine Tochter, die alle im Filmgeschäft arbeiten. Der Schauspieler Charlie Sheen (50) machte kürzlich mit der Äußerung Schlagzeilen, dass er HIV-positiv sei.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare