Matthew McConaughey zum dritten Mal Papa

+
Der Hollywood-Schauspieler Matthew McConaughey (43)

New York - Matthew McConaughey ist offenbar zum dritten Mal Papa geworden. Das kleine Mädchen ist angeblich am Freitag auf die Welt gekommen. Der Schauspieler wollte das aber noch nicht kommentieren. 

Der Hollywood-Schauspieler Matthew McConaughey (43) ist US-Medienberichten zufolge zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau Camila Alves habe in Austin im US-Bundesstaat Texas ein kleines Mädchen zur Welt gebracht, berichteten zahlreiche amerikanische Medien am Samstag übereinstimmend. Das Kind sei bereits am Freitagmorgen geboren worden. McConaughey und Alves äußerten sich zunächst nicht. Der Schauspieler und das brasilianische Model sind seit 2007 zusammen. Das Paar hat bereits einen Sohn und eine Tochter und ist seit Juni verheiratet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare