Matthias Schweighöfer bekommt Wachsfigur

+
Matthias Schweighöfer wird bald in Wachs zu bewundern sein.

Berlin - Eine große Auszeichnung für Matthias Schweighöfer: Ab dem 30. Januar steht der Schauspieler in Wachs im Madame Tussauds in Berlin. Für die naturgetreue Gestaltung waren viele Hände nötig.

Matthias Schweighöfer (30), Schauspieler und Regisseur, ist künftig als Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin verewigt. Schweighöfer werde die Figur am 30. Januar (10.00 Uhr) enthüllen, wie ein Sprecher der Ausstellung am Montag in Berlin mitteilte.

Matthias Schweighöfer lässt die Hüllen fallen

Matthias Schweighöfer lässt die Hüllen fallen

Die Herstellung habe knapp sechs Monate gedauert. Schweighöfer saß den Angaben zufolge drei Stunden Modell. Dabei wurden 126 Maße und ein Handabdruck des Schauspielers genommen. 15 Mitarbeiter schufen die Figur.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare