McCartney singt für die Queen

London - Ex-Beatle Paul McCartney wird bei einem Konzert anlässlich des 60. Thronjubiläums von Königin Elizabeth II. auftreten. Das Konzert findet im Rahmen der offiziellen Feier staht.

Das von Take-That-Sänger Gary Barlow mitorganisierte Konzert soll am 4. Juni vor dem Buckingham-Palast in London stattfinden, wie das Pressebüro der Queen am Dienstag mitteilte. Ihre Teilnahme zugesagt hätten neben McCartney unter anderen auch Elton John, Tom Jones, Shirley Bassey und Annie Lennox. Barlow sagte, die Enkel der Queen, Prinz William und Prinz Harry, hätten sich beide Künstler gewünscht, die bei dem Konzert auftreten sollen. Zu dem Konzert werden mehr als 10.000 Menschen erwartet, darunter die Queen, Prinz Philip und weitere Mitglieder der britischen Königsfamilie.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare