Mehrere Bandmitglieder krank

Meat Loaf sagt Konzert in letzter Minute ab

+
Meat Loaf: Sagte er wegen einer Lebensmittelvergiftung das Konzert ab?

Nottingham - Der Rockmusiker Meat Loaf (65) hat ein Konzert in Nottingham kurzfristig abgesagt. Den Grund erklärte er auf Facebook - und versprach einen Nachholtermin.

Der Auftritt, der für Sonntagabend vorgesehen war, wurde gestrichen, da mehrere Bandmitglieder medizinische Probleme hatten, wie der Künstler auf seiner Facebook-Seite mitteilte. Bei seinen Fans entschuldigte er sich dafür, das Konzert auf Mitte Mai verschieben zu müssen.

Was genau zu den gesundheitlichen Problemen geführt hat, ließ der Musiker offen. Auf der Facebook-Seite spekulierten Fans über eine Lebensmittelvergiftung. Zur Zeit ist Meat Loaf auf einer großen Abschiedstournee und will Ende April auch in Deutschland mehrere Shows geben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare