Meryl Streep leiht ihre Stimme den "Little Door Gods"

+
Meryl Streep ist auch als Synchronsprecherin begehrt. Foto: Jens Kalaene

Los Angeles (dpa) - Der chinesische Animationsfilm "Little Door Gods" bekommt für seine US-Fassung prominente Unterstützung aus Hollywood.

Die Oscar-Preisträger Meryl Streep (66, "Die Eiserne Lady"), Mel Brooks (89, "The Producers") und Nicole Kidman (48, "The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit") sollen den Figuren im Film ihre Stimme leihen, berichtete das Branchenblatt "Variety". In den USA soll der Film mit dem Titel "The Guardian Brothers" in die Kinos kommen. Er dreht sich um eine chinesische Familie, die ihren Suppenladen zu verlieren droht und Hilfe von Wächtern aus einer spirituellen Welt bekommt, die seit Jahrhunderten über die Erde wachen.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare