Metallica-Drummer Ulrich an Nicole Kidmans Seite

+
Der Schlagzeuger der Band Metallica, Lars Ulrich (2.v.l.), wird demnächst in einem Fernsehspielfilm zu sehen sein.

New York - Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich (48) steht erstmals als Schauspieler vor der Kamera. Bei dem Dreh zu einem Fernsehspielfilm stehen ihm wahre Hollywood-Größen zur Seite.

In “Hemingway & Gellhorn“ spielt er den niederländischen Dokumentarfilmer Joris Ivens. In den Hauptrollen sind Clive Owen (47) als Ernest Hemingway und Nicole Kidman (44) als seine Muse und Frau Martha Gellhorn zu sehen.

“Ich habe keine großen Schauspiel-Ambitionen, aber ich probiere gerne verschiedene Dinge aus. Ich bin dem nicht hinterhergerannt, aber ich konnte auch nicht Nein sagen“, sagte der dänische Musiker der US-Tageszeitung USA Today am Mittwoch.

Ganz fremd ist Ulrich die Schauspielerei nicht: In der Kinokomödie “Männertrip“ (2010) hatte er sich selbst gespielt und war auch in der Metallica-Dokumentation “Some Kind of Monster“ (2004) aufgetreten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare