Mette-Marit feiert Geburtstag als Strohwitwe

+
Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen. Foto: Maurizio Gambarini

Oslo (dpa) - Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit hat ihren 43. Geburtstag am Freitag ohne ihren Ehemann Haakon gefeiert. Schon am Mittwoch ist der sportbegeisterte Thronfolger laut dem norwegischen Königshaus zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro gereist.

"Mette-Marit ist nicht mit in Rio", sagte ein Sprecher in Oslo. Ob die Prinzessin ihren Geburtstag stattdessen mit ihren drei Kindern Marius Borg Høiby (19), Prinzessin Ingrid Alexandra (12) und Prinz Sverre Magnus (10) verbringt, wollte er nicht verraten.

Auf das Geburtstagsgeschenk von Haakon (43) muss die Prinzessin jedenfalls wohl bis Samstag warten - dann kehrt ihr Ehemann aus Brasilien zurück.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare