Michelle Obama tanzt mit "Big Bird"

+
Amerikas First Lady Michelle Obama (M) tanzt mit Bibo und Billy Eichner (r). Foto: Amanda Lucidon/White House

Washington (dpa) - Um für gesundes Essen zu werben, hat Amerikas First Lady Michelle Obama (51) in einem Supermarkt getanzt. Sie wagte ein Tänzchen mit "Big Bird" aus der Fernsehserie "Sesamstraße", dem großen gelben Vogel, der in Deutschland als "Bibo" bekannt ist.

Außerdem lässt sie sich von US-Moderator Billy Eichner absurde Fragen stellen. Beispiel: "Gwyneth Paltrow macht eine tolle Brokkoli-Rucola-Suppe. Ist das wichtig?" Das Video ist auf der Website der Produktionsfirma "Funny or Die" zu sehen.

Die Frau von US-Präsident Barack Obama schien sich prächtig zu amüsieren. Es war für eine gute Sache: Eltern und Kinder sollten mehr Obst und Gemüse essen.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare