Dougal starb natürlichen Todes

Mike Oldfields Sohn plötzlich verstorben

+
Mike Oldfield während einer Pressekonferenz im Jahr 2008 in Spanien.

London - Dougal Oldfield, Sohn von dem Komponisten Mike Oldfield, ist während der Arbeit plötzlich zusammengebrochen und verstorben. Ursache scheint ein natürlicher Tod zu sein.

Mike Oldfields ältester Sohn Dougal ist während der Arbeit im Londoner Viertel Soho zusammen gebrochen und kurze Zeit später verstorben. Wie die Daily Mail berichtet, soll es sich aber um einen natürlichen Tod handeln.

Dougal arbeitete als Assistent eines Drehbuch-Autors für eine Produktionsfirma in London. In einem offiziellen Statement der Familie, wird darum gebeten die Privatsphäre der Familie zu respektieren, sie danken jedoch für die viele Unterstützung und Liebe die ihnen entgegen gebracht wird.

Wie die Daily Mail berichtet, schrieb ein Freund auf Facebook: "Dougal hat uns gestern verlassen, unerwartet und plötzlich während der Arbeit. Was soll ich sagen?"

Mike Oldfield wurde unter anderem mit dem Song "Moonlight Shadow" bekannt. Vor kurzem erst gab er zu, seinen Kindern nicht die Aufmerksamkeit zu geben, die sie verdient haben. 

mt

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare