Spekulationen um gelbe Katze

Miley Cyrus: Ist das ihr neues Tattoo?

+
Dieses Foto hat Miley Cyrus auf Twitter gepostet.

Houston - US-Sängerin Miley Cyrus sorgt mit ihrem Bild eines gelben Katzenkopfes mit blauer Träne auf ihrer Unterlippe für Diskussionen. Ist es ein neues Tattoo oder nur ein Abziehbild?

Fans und Medien spekulierten, die 21-jährige Sängerin habe sich ein neues Tattoo an der besonders schmerzempfindlichen Stelle stechen lassen. Auf Twitter postete sie allerdings in der Nacht zu Montag (Ortszeit) ein Foto, das ein bereits stark verblasstes Bild auf der Innenseite ihrer Unterlippe zeigt. Dazu schrieb sie: „Mein Gelb geht ab“ und postete drei weinende Katzen-Smileys. Jetzt vermuten Fans, dass sich die Sängerin kein echtes Tattoo stechen ließ - sondern nur ein tattooähnliches Abziehbild aufgeklebt hat, das sich nach einiger Zeit wieder ablöst.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare