Monica Ivancan: Hochschwanger im Fitnessstudio

+
Der Babybauch kann Monica Ivancan nicht vom Sport abhalten.

Rust - In der Schwangerschaft auf Sport verzichten? Das kommt für Monica Ivancan nicht infrage. Das Model steht nur wenige Wochen vor der Geburt im Fitnessstudio.

Das Model und TV-Sternchen Monica Ivancan (35) lässt sich von seiner Schwangerschaft nicht vom Sport abhalten. „Viele finden das merkwürdig und ich sehe meist erstaunte Gesichter: Aber ich gehe weiterhin ins Fitnessstudio und treibe Sport“, sagte die 35-Jährige am Montag in Rust bei Freiburg. Ivancan ist hochschwanger, sie erwartet Ende April eine Tochter. „Ich finde nicht, dass Schwangere immer nur auf dem Sofa sitzen müssen“, sagte sie. Vielleicht zahlt sich ihr Fleiß ja aus und die Babypfunde sind nach der Geburt schnell wieder runter.

Die Stuttgarterin wurde 2004 als „Bachelorette“ bei RTL einem größeren Fernsehpublikum bekannt. Sie war früher mit dem Komiker Oliver Pocher liiert. Im Europa-Park Rust gibt Ivancan regelmäßig Fitnesskurse.

dpa/msa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare