Mogelei in Schuhen: Geheime Absätze für kleine Männer

Madrid (dpa) - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist bekannt für seine Absatzschuhe. Doch andere kleine Männer wollen lieber heimlich größer wirken, als sie sind. Sie können daher Schuhe mit eingebauten, also unsichtbaren, Absätzen tragen.

Ein Schuh, der ein "kleines, großes Geheimnis birgt", heißt es beim spanischen Handelsunternehmen "masaltos.com". Sieben Zentimeter gewinnt der Mann mit der Mogelei - und kann sich somit auch mit größeren Begleiterinnen sehen lassen. Die Einbauabsätze gibt es von Sport- bis Lederschuhen in verschiedenen Modellen.

Infos

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare