Monica Lierhaus und ihr Partner haben sich getrennt

+
Monica Lierhaus und Rolf Hellgardt sind kein Paar mehr. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Monica Lierhaus (44) und ihr Lebensgefährte Rolf Hellgardt haben sich getrennt. Das bestätigte Lierhaus' Managerin der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet.

Lierhaus hatte Hellgardt im Februar 2011 bei der Verleihung der Goldenen Kamera auf der Bühne einen Heiratsantrag gemacht. Laut "Bild" waren die beiden 18 Jahre ein Paar. 2009 war die Sportmoderatorin nach einer Hirnoperation in ein künstliches Koma versetzt worden. Ende 2012 hatte Lierhaus in einem Interview gesagt, sie wolle vor der Hochzeit noch an ihren "Defiziten" arbeiten.

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare