Franco de Gemini

Berühmtester Mundharmonikaspieler der Welt ist tot

+
Franco de Gemini

Rom - Seinen Namen kennen die wenigsten, seine Mundharmonikaklänge aber sind Kult: Der italienische Musiker Franco de Gemini ("Spiel mir das Lied vom Tod") ist nach langer Krankheit gestorben.

De Gemini, der vor allem mit dem Soundtrack zu dem Westernklassiker „Spiel mir das Lied vom Tod“ bekannt wurde, starb im Alter von 84 Jahren in Rom, wie italienische Medien berichteten.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Der auch „Mundharmonika-Mann“ genannte Italiener wirkte den Berichten zufolge im Laufe seiner langjährigen Karriere an mehr als 800 Filmmusiken mit.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare