Musiker feiern Johnny Cashs 80. Geburtstag

+
Im Februar wäre Johnny Cash 80 Jahre alt geworden.

Nashville - Mit einem Konzert wollen zahlreiche Musiker den 80. Geburtstag von Johnny Cash feiern. Der legendäre Country-Sänger verstarb bereits 2003.

Berühmte Folk- und Countrymusiker, darunter Kenny Chesney, Kris Kristofferson, Lucinda Williams und Jamey Johnson, werden am 20. April in Austin im US-Staat Texas mit der Show “We Walk the Line“ das musikalische Lebenswerk von Johnny Cash würdigen.

Johnny Cash wurde am 26. Februar 1932 in Dyess im US-Staat Arkansas geboren. Dort versammelten sich am vergangenen Sonntag Mitglieder von Cashs Familie zum feierlichen ersten Spatenstich für den Bau eines Johnny-Cash-Museums. Der Musiker starb 2003 im Alter von 71 Jahren.

ap

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare