Spitznamen mal anders

So nennt Schweighöfer seine Tochter Greta (4)

+
Matthias Schweighöfer beweist Originalität bei der Wahl der Spitznamen für seine vierjährige Tochter.

Berlin - Der Schauspieler Matthias Schweighöfer (32) hat seine Tochter Greta (4) im „Sat.1-Frühstücksfernsehen“ mit ungewöhnlichen Kosenamen gegrüßt:

Während er am Montagmorgen mehrmals in die Kamera winkte, nannte er sie „Pupsekuchen“ und „Arschimaus“. Er habe nach einer früheren Fernsehsendung mal Ärger von seiner Tochter bekommen, weil er bei seinem Gruß an sie nicht gewinkt habe, erklärte der Schauspieler und Regisseur: „Da wurde ich gestraft, nicht mehr kuscheln und so.“

Schweighöfers neuer Film „Vaterfreuden“ kommt am Donnerstag in die Kinos.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare