Netflix-Socken: Trend beim Streaming?

+
Schläft der Seher, stoppt das Programm... Foto: Chris Melzer

New York (dpa) - Für die, die beim Dauergucken immer vor dem Fernseher einschlafen, will Netflix endlich eine Lösung parat haben. Der Streamingdienst hat in den USA eine Bauanleitung für spezielle Socken veröffentlicht.

Dazu muss man zwar löten können, doch dann sollen die Lieblingssocken zum besten Freund beim "Binge-Watching" werden: Schläft der Träger ein, stoppen die Socken automatisch die Aufnahme, beteuert Netflix.

Vorbei die Zeiten, bei denen man sich wieder bis zu der Stelle zurückkämpfen musste, an die man sich noch erinnern konnte. Allerdings: Ein Couchtisch vor dem Fernseher oder eine Decke über den Beinen könnten die Wundersocke ablenken.

Bauanleitung

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare