Neue Show für den Moderator

Jay Leno gibt 2015 sein TV-Comeback

+
Jay Leno.

New York - Der US-Moderator Jay Leno (64) kommt 2015 mit einer Auto-Show zurück ins US-Fernsehen. Die Sendung trage den Arbeitstitel „Jay Leno's Garage“, teilte CNBC am Mittwoch mit.

Der TV-Sender bestätigte damit entsprechende Spekulationen in US-Medien. „Diese Show wird von allem handeln, was rollt, explodiert und Lärm macht“, sagte Leno. „Wir wollen die Leidenschaft und die Geschichten hinter den Männern und Frauen aufzeigen, die das Auto zur bedeutendsten Erfindung des 20. Jahrhunderts gemacht haben.“

Leno gilt als großer Liebhaber von Autos und Motorrädern und moderiert beim Sender NBC bereits eine Online-Show zu dem Thema, die ebenfalls „Jay Leno's Garage“ heißt. Der 1950 im Bundesstaat New York geborene Leno hatte seit 1992 mit einer kurzen Unterbrechung die „Tonight Show“ moderiert. Im Februar übernahm Jimmy Fallon die Sendung.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare