Heimatkunde im SWR

Neue Sendung für TV-Koch Horst Lichter

+
Horst Lichter kriegt eine neue Fernsehsendung.

Baden-Baden - Heimatkunde für alle: TV-Koch Horst Lichter (52) ist im Dezember und Januar mit einem neuen Format im SWR-Fernsehen zu sehen.

Die dreiteilige Sendung unter dem Titel „Lichters neue Heimatkunde“ führt den seit drei Jahren im Schwarzwald lebenden Gourmet zu „interessanten Menschen“ und durch Landschaften im Südwesten wie das Markgräflerland oder das Murgtal. Die Dreharbeiten seien bereits im Gange und dauerten bis 23. Oktober, teilte der SWR am Montag mit. Lichters erste Station ist Staufen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare