Nicky Hilton gibt James Rothschild ihr Jawort

+
Nicky Hilton hat Ja gesagt. Foto: Andrew Gombert/Archiv

London/Los Angeles - US-Model Nicky Hilton, die jüngere Schwester von Glamourgirl Paris Hilton (34), hat ihren Verlobten James Rothschild geheiratet.

Die Braut und der Banker gaben sich am Freitag in London das Jawort, wie Hiltons Sprecherin Dawn Miller der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Die Hochzeit fand am Kensington-Palast statt. Wie das Promi-Portal "People.com" berichtete, trug die Braut ein weißes Valentino-Spitzenkleid.

Sie sei so glücklich, dass ihre Schwester den Mann ihrer Träume gefunden habe, schrieb Paris Hilton am Freitag auf Instagram. "Sie sind ein perfektes Paar." Nicky Hilton und der Nachkomme der einflussreichen Bankiersfamilie Rothschild hatten sich im vorigen August nach mehrjähriger Beziehung verlobt.

Hilton hat bereits eine Kurzehe mit einer Blitzscheidung hinter sich. Nach drei Monaten war ihre 2004 in Las Vegas geschlossene Ehe mit dem Finanzberater Todd Meister annulliert worden.

dpa

Nicky Hilton auf Twitter

Paris Hilton auf Instagram

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare