Nicole giftet über Nachfolgerin Lena

+
Schlagersängerin Nicole hält wenig von Lena und ihrem "Popsong."

Berlin - Schlagersängerin Nicole lässt kein gutes Haar an ihrer Nachfolgerin Lena, die 2010 den European Song Contest gewann: Lenas Song habe keine "Tiefe."

Deren Grand-Prix-Hit „Satellite“ sei halt nur ein Popsong gewesen, der schnell wieder in Vergessenheit geraten sei: „Weil er keine Botschaft, keine Tiefe besitzt.“ Nicoles eigener Sieger-Titel, „Ein bisschen Frieden“ von 1982, habe hingegen damals die ganze Welt berührt, sagte sie dem „Pfälzischen Merkur“ (Donnerstag) im Vorfeld ihrer kommenden Deutschland-Tournee. Die 48-Jährige will an ihrem deutschsprachigen Konzept festhalten. „Zu meinen Konzerten kommen Menschen, die Inhalte wollen und jemanden, der sie versteht. Das ist meine Aufgabe, dafür bin ich da.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare