Olaf Schubert: Geburt statt Auftritt

+
Olaf Schubert musste wegen der Geburt seines Kindes einen Auftritt absagen.

Leipzig - Olaf Schubert ist seit dem vergangenen Wochenende Vater. Der Spross des Kabarettisten hat sich für die Geburt einen denkbar ungünstigen Zeitpunkt ausgesucht.

Der sächsische Kabarettist Olaf Schubert (45) ist Vater geworden. Wegen der Geburt des Kindes ließ er am Sonntagabend einen Auftritt in Grimma bei Leipzig kurzfristig sausen. „Ich werde zur Stunde Papa, und es ist etwas später geworden als geplant und dann auch wiederum etwas plötzlich“, schrieb Schubert, dessen Erkennungszeichen ein gestrickter Rauten-Pullunder ist, auf seiner Facebook-Seite. Ob er Vater eines Sohnes oder einer Tochter wurde, verriet der Kabarettist nicht. Auch sein Management wollte sich dazu nicht äußern. Schubert ist momentan mit seinem neuen Bühnenprogramm „So!“ auf Deutschland-Tour.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare