Comedian springt auf Hype auf

Wer macht sie hier zu Conchita-Wurst?

+
Auf Facebook macht sich Oliver Pocher über Conchita Wurst lustig - und setzt dabei das in Szene, was die transexuelle Österreicherin bei ihren Auftritten lieber versteckt.

Auf Facebook macht sich ein deutscher Komiker über Conchita Wurst lustig - und setzt dabei das in Szene, was die transexuelle Österreicherin ansonsten lieber versteckt.

Während alle Welt ,abgesehen von ein paar rasierfreudigen Russen, den Sieg von Conchita Wurst beim ESC feiert, macht Oliver Pocher sich lieber darüber lustig.

Als Conchita Wurst verkleidet bedankt sich Pocher schluchzend und heulend in einem Video für 800.000 Facebook-Fans. Unter dem goldenen, engen Abendkleid zeichnet sich dabei immer wieder ein Riesen-Penis ab.

Die Conchita-Veralberei kommt an. Innerhalb kürzester Zeit haben mehrere tausend User das Pocher-Video gelikt.

In den Kommentaren gibt es aber auch kritische Stimmen. "Einfach nur peinlich - Tja schon schlimm, was man sich alles einfallen lässt um in den Medien zu bleiben, wenn keiner mehr einen sehen will !!!" heißt es da zum Beispiel.

Oder auch "Wenn du so weitermachst, bist du beim nächsten "Promi Big Brother" Bewohner". Auch "Pocher, schäm dich" ist dort zu lesen.

Hier geht's zum Wurst-Video

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare