Olivia Jones macht Yoga auf Mallorca

+
Olivia Jones und der Himmel über Berlin. Foto: Jens Kalaene

Berlin - Travestiekünstlerin Olivia Jones (45) hat extra für eine Feier in Berlin ihren Sommerurlaub auf Mallorca unterbrochen. "Im Urlaub brauche ich keine Party, da ernähre ich mich gesund, mache Yoga und eine Ayurveda-Kur", sagte Jones am Donnerstagabend bei der Bertelsmann-Feier 2015 in Berlin.

Für die Fotografen posierte Jones, mit bürgerlichem Namen Oliver Knöbel, allerdings für sie untypisch auf flachen Schuhen. "Das sind meine Party- nicht meine Arbeitsschuhe. Ich will ja hier meinen Spaß haben", sagte die Dragqueen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare