Nach nur sieben Jahren

Patrick Nuos Ehe am Ende

+
Patrick Nuo und Molly Schade lassen sich scheiden.

Hamburg - Der Sänger und Ex-DSDS-Juror Patrick Nuo (29) und seine Frau Molly Schade (28) lassen sich nach Angaben der Schauspielerin scheiden.

Sie reichte in Los Angeles die Scheidung ein. “Ja, es stimmt leider, dass wir unsere Ehe nicht retten konnten. Wir haben es versucht - sehr lange“, sagte die Amerikanerin dem Blatt. 2005 hatte das Paar geheiratet, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

“Patrick ist ein guter Vater und auch ein guter Mann. Wir werden nicht im Streit auseinandergehen und uns weiter gemeinsam um die Kinder kümmern. Nur so viel. Wir können uns in die Augen schauen. Mehr möchte ich nicht zu der Sache sagen“, sagte Molly Schade. Patrick Nuo war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare