Pierce Brosnan spielt Hauptrolle in Hemingway-Drama

+
Pierce Brosnan wandelt auf den Spuren von Hemingway. Foto: Etienne Laurent

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Pierce Brosnan (62) will die Hauptrolle in der geplanten Verfilmung des Romans "Across the River and Into the Trees" (dt. Titel: "Über den Fluss und in die Wälder") von Ernest Hemingway (1899–1961) übernehmen.

Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, soll Martin Campbell (72) die Regie übernehmen. Campbell holte Brosnan bereits als James Bond in "GoldenEye" (1995) vor die Kamera. Die Romanvorlage dreht sich um einen unheilbar kranken US-Soldaten in Italien nach dem Zweiten Weltkrieg, der sich in eine jüngere Frau verliebt. Die Dreharbeiten sollen im Oktober in Italien beginnen.

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare