Pink schreibt Song für "Alice Through the Looking Glass"

+
Pink schnuppert mal wieder in die Welt des Films hinein. Foto: Axel Heimken

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Pink (36) schreibt für den starbesetzten Film "Alice Through the Looking Glass" einen Song. Zudem singt sie den Jefferson-Airplane-Song "White Rabbit", wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

Der Film, der Ende Mai in die Kinos kommen soll, ist die Fortsetzung zu Tim Burtons 3D-Spektakel "Alice im Wunderland", das 2010 weltweit über eine Milliarde Dollar eingespielte. Johnny Depp spielte in dem Original den verrückten Hutmacher, die Australierin Mia Wasikowska mimte die erwachsen gewordene Alice, die ins Wunderland gelockt wird.

Auch wieder dabei sind Michael Sheen, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter und der kürzlich verstorbene Alan Rickman. Inszeniert wird der Film von "Muppets"-Regisseur James Bobin.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare