Pippa läuft für den Knäcke-Po

+
Pippa Middleton läuft beim Wasalauf in Schweden mit.

Stockholm - Seit Pippa Middleton die Schwägerin von Prinz William wurde, sind sie und ihr Po berühmt. Um ihre Rückseite knackig zu halten, treibt die Schwester von Herzogin Kate viel Sport. In Schweden macht sie beim Wasalauf mit.

Pippa Middleton (28), Schwägerin von Prinz William von England, wird am traditionellen Wasalauf am 4. März in Schweden teilnehmen. Pippa, eine begeisterte Sportlerin, absolviert das 90-Kilometer-Langlaufrennen gemeinsam mit ihrem Bruder James.

Die 28-Jährige, die ihrer Schwester Katherine bei der königlichen Hochzeit als Brautjungfer fast die Show stahl, tritt damit in die Fußstapfen anderer berühmter Persönlichkeiten. Selbst König Gustav von Schweden hat das Rennen bereits absolviert: 1977 brauchte seine königliche Hoheit acht Stunden, zwölf Minuten und 41 Sekunden.

sid

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare