"Poltergeist": Neuauflage des Horror-Klassikers

+
Madison (Kennedi Clements) im Kontakt mit dem Poltergeist. Foto: 20th Century Fox

Berlin (dpa) - Aus dem Jahr 1982 stammt ein Gruselfilm, der heute als Klassiker des Genres gilt: "Poltergeist" von Tobe Hooper. Über 30 Jahre später haben sich der Regisseur Gil Kenan und der legendäre Produzent und Regisseur Sam Raimi ("Spider-Man", "The Evil Dead") nun an eine Neuverfilmung gemacht.

Es geht um eine junge Familie, die Bowens, die in ein Vorstadt-Haus ziehen. Das neue Heim aber wird von unerklärlichen und unheimlichen Vorfällen heimgesucht. Als dann auch noch die jüngste Tochter Madison, verschwindet, suchen die verzweifelten Eltern Rat bei Experten. In den Hauptrollen dieses Remakes sind Darsteller zu sehen wie Sam Rockwell ("Moon") und Rosemarie DeWitt ("Rachels Hochzeit").

Poltergeist, USA 2015, 91 Min., FSK ab 16, von Gil Kenan, mit Jared Harris, Rosemarie DeWitt, Sam Rockwell

Website

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare