"Prem Ratan Dhan Payo": Indisches Drama um Rollentausch

+
Salman Khan ist in "Prem Ratan Dhan Payo" in einer Doppelrolle zu sehen. Foto: Divyakant Solanki

Berlin (dpa) - Mehr als zweieinhalb Stunden indisches Märchenkino: Prem ist ein von seinen Untertanen geliebter König. Dieser König aber hegt eine große Sehnsucht nach einem normalen, einem bürgerlichen Leben.

Da trifft es sich gut, dass Prem eines Tages einen Mann kennenlernt, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Der König nutzt diese einmalige Gelegenheit zum Tausch und schlüpft in die Rolle des anderen. Der Stiefbruder des Königs führt indes Ungutes im Schilde.

Beide, sowohl Prem als auch sein Doppelgänger Vijay werden vom Bollywood-Mimen Salman Khan ("Ich gab Dir mein Herz, Geliebter") gespielt.

(Prem Ratan Dhan Payo, Indien 2015, 171 Min., FSK noch nicht vergeben, von Sooraj Barjatya, mit Salman Khan, Sonam Kapoor, Neil Nitin Mukesh)

Prem Ratan Dhan Payo

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare