Bei Madame Tussauds

Prinz Harry als Kriegsheld aus Wachs

+
Liebevoll legt eine Mitarbeiterin von Madame Tussauds ein letztes Mal Hand an den wächsernen Prinzen Harry.

London - Wenige Tage vor seinem 30. Geburtstag hat das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in London eine lebensechte Figur des britischen Prinzen Harry enthüllt.

Der Bruder von Thronfolger William wird als heroischer Soldat in kakifarbener Uniform dargestellt. Die Arme lässig in die Seiten gestemmt lächelt er geradeheraus in die Kameras der Besucher, die sich zum Selfie neben ihn stellen.

Prinz Harry als patriotischer Kriegsheld.

Die neue Figur ersetzt eine ältere von 2006, die den Prinzen in einem einfachen blauen Anzug zeigte. „Prinz Harry hat sich seit seinem ersten Porträt so sehr verändert“, sagte Marketing-Manager Matthew Clarkson. Sein 30. Geburtstag am 15. September sei als der perfekte Zeitpunkt erschienen, eine neue Figur mit einem neuen Look zu gestalten.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare