Prinz Harry wünscht sich Kinder

+
Prinz Harry beim Besuch einer Schule in Neuseeland. Foto: Robyn Edie

Wellington (dpa) - Der britische Prinz Harry (30), frischgebackener Onkel der neugeborenen Prinzessin Charlotte, wünscht sich auch eigene Kinder.

"Natürlich, ich hätte sehr gerne jetzt Kinder, aber das ist eine Entwicklung, die man durchlaufen muss", sagte er dem britischen Portal "Sky-News" im Interview während seines Neuseeland-Besuches. Auch eine Partnerin hätte er gern. "Es wäre toll, jemanden an meiner Seite zu haben", sagte Harry. Es komme die Zeit, in der man fühle, dass es Zeit sei, sich niederzulassen. "Aber ich denke, dass man diese Dinge nicht erzwingen kann." "Die Zeit wird kommen und was immer passiert, das passiert."

Interview bei Sky News

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare