Prinz Henrik kann nicht zu Königin Margrethes Party

+
Prinz Henrik ist krank. Foto: Jens Buettner

Fredensborg (dpa) - Wenn Dänemark am Donnerstag den 75. Geburtstag von Königin Margrethe feiert, muss ihr Mann das wohl im Fernsehen mitverfolgen. Prinz Henrik liege mit einer Grippe im Bett, erklärte eine Sprecherin des Königshauses am Dienstag.

Deshalb könne er bei den Feiern zu Ehren seiner Gattin nicht dabei sein.

"Das Programm wird natürlich ablaufen wie geplant, aber ohne die Teilnahme des Prinzgemahls und mit den Anpassungen, die nötig sind", sagte die Sprecherin der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau.

Wegen der Erkrankung hatte Henrik schon bei einer Pressekonferenz auf Schloss Fredensborg am Montag gefehlt. "Mit einer Grippe ist nicht zu spaßen", hatte die Königin den Journalisten gesagt.

Programm zum 75. Geburtstag der Königin, Dänisch

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare