Noch vor der Queen

Prinz William ist der beliebteste Royal

+
Prinz William ist laut einer Umfrage der beliebteste Vertreter des britischen Königshauses.

London - Prinz William (31) bleibt in seiner britischen Heimat weiter der beliebteste unter den Royals. Der Sohn von Prinz Charles hängte seinen Vater deutlich ab.

Einer Umfrage des Institutes ComRes im Auftrag der „Independent ond Sunday“ und des „Sunday Mirror“ zufolge sehen 68 Prozent der Briten die Nummer zwei der Thronfolge positiv. Königin Elizabeth II. kommt nur auf 63 Prozent, Thronfolger Prinz Charles deutlich dahinter auf 43 Prozent. Damit ist Charles aber immer noch besser als der beste Politiker. Londons Bürgermeister Boris Johnson finden 41 Prozent der Briten gut, Premierminister David Cameron gerade mal 28 Prozent.

Kleine Prinzessinnen und Prinzen: Der Nachwuchs der Königshäuser

Kleine Prinzessinnen und Prinzen: Der Nachwuchs der Königshäuser

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare