Niederländische Ex-Königin gestürzt

Prinzessin Beatrix (75) im Krankenhaus

+
Prinzessin Beatrix hat sich das Jochbein gebrochen.

Den Haag - Die niederländische Prinzessin Beatrix hat sich bei einem Sturz ihr Jochbein gebrochen und ist operiert worden.

Das teilte der Hof am Sonntag in Den Haag mit. Die 75 Jahre alte ehemalige Königin sei „im Familienkreis unglücklich“ gefallen. Sie wurde den Angaben zufolge am Sonntagmorgen operiert und muss einige Tage im Krankenhaus bleiben.

Königin Beatrix - Bilder aus dem Leben der Monarchin

Königin Beatrix - Bilder aus dem Leben der Monarchin

Nach 33 Jahren hatte Beatrix am 30. April den Thron an ihren Sohn Willem-Alexander (46) übergeben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare