Hochzeit wird nicht so aufwendig

Prinzessin Madeleine heiratet im Juni

+
Prinzessin Madeleine wird ihren Banker Christopher O'Neill am 8. Juni heiraten.

Stockholm - Auch im nächsten Jahr können sich alle Adel-Fans auf eine Traumhochzeit freuen. Die jüngste Tochter, Prinzessin Madeleine, von König Carl XVI. und Königin Siliva wird im Juni heiraten.

Die schwedische Prinzessin Madeleine will ihrem Verlobten, dem New Yorker Banker Christopher O'Neill, am 8. Juni in Stockholm das Ja-Wort geben. Das teilte der schwedische Königspalast am Sonntag mit. Demnach soll die Trauung in der königlichen Palastkirche in der schwedischen Hauptstadt stattfinden. Die Hochzeit der jüngsten Tochter von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia werde nicht so aufwendig sein wie die von Kronprinzessin Victoria vor zwei Jahren, sagte Palastsprecher Bertil Tenert.

Madeleine und O'Neill hatten ihre Verlobung im Oktober bekannt gegeben. Die 30-jährige Madeleine steht in der schwedischen Thronfolge auf Rang vier.

Adel zwischen Liebesglück und Scheidungsrichtern

Adel zwischen Liebesglück und Scheidungsrichtern

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare