Königin will kürzertreten

Queen Elizabeth sagt Commonwealth-Konferenz ab

+
Queen Elizabeth II. will kürzertreten

London - Erstmals seit mehr als 40 Jahren wird die 87-jährige britische Königin Elizabeth II. nicht am Regierungstreffen der Commonwealth-Staaten teilnehmen.

Stattdessen werde Prinz Charles an der für November geplanten Konferenz der 54 Länder in Sri Lanka teilnehmen, erklärte der Buckingham Palast am Dienstag.

Königin der Rekorde: Queen Elizabeth regiert seit 60 Jahren

Königin der Rekorde: Queen Elizabeth regiert seit 60 Jahren

Die inzwischen 87-jährige Monarchin war wegen einer Magen-Darm-Erkrankung im Frühjahr für kurze Zeit im Krankenhaus gewesen. Ihre Absage an die Commonwealth-Konferenz wird als Zeichen gewertet, dass die immer noch sehr aktive Monarchin etwas zurückstecken möchte.

AP

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare