Nachwuchs für "Eine wie keine"

Rachael Leigh Cook zum zweiten Mal Mutter

Los Angeles - Viele kennen Rachael Leigh Cook aus dem Film "Eine wie keine". Die Hollywood-Schauspielerin ist am Mittwoch zum zweiten Mal Mutter geworden.

Die Hollywood-Schauspielerin Rachael Leigh Cook (35) hat einen Sohn bekommen. „Willkommen zur Party, kleiner Buddy. Wir lieben dich so sehr“, schrieb die 35-Jährige am Mittwoch auf Twitter.

Dazu verwies sie auf einen Bericht bei „„E!News“ mit dem Namen des Jungen. Demnach wollen Cook sowie ihr Ehemann und Kollege Daniel Gillies (39, „The Vampire Diaries“) ihren Nachwuchs Theodore Vigo Sullivan Gillies nennen. Das seit 2004 verheiratete Paar hat bereits eine Tochter, Charlotte Easton ist 18 Monate alt.

Cook war vor allem durch den Film „Eine wie keine“ (1999) bekanntgeworden. Im Fernsehen ist sie in der Krimiserie „Perception“ zu sehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare