Nach Geburt seiner Tochter

Rapper Ludacris bedankt sich bei Fans

+
Rapper Ludacris ist Vater geworden. Foto: Erik S. Lesser

Los Angeles - Der US-Rapper und Schauspieler Ludacris (37) hat sich nach der Geburt seiner Tochter für die Unterstützung der Fans bedankt.

"Das ist eine ganz große Ehre", sagte der "Fast & Furious"-Star in einem Video, das er am Sonntag im Internet veröffentlichte. "Ich stehe alle drei Stunden für das Baby auf, aber in der Zwischenzeit arbeite ich weiter hart".

Die Ehefrau des Grammy-Gewinners hatte am Donnerstag verkündet, dass ihre Tochter zur Welt gekommen sei. Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares. Ludacris hat bereits zwei Töchter aus früheren Beziehungen.

dpa

Video von Ludacris

Foto von Ehefrau Eudoxie auf Instagram

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare