Mit Nachwuchs Zeit lassen

Rebecca Mir: Hund statt Kinder

+
Rebecca Mir und ihr frisch angetrauter Mann Massimo Sinato.

Berlin - Frisch verheiratet, aber noch denken Model Rebecca Mir und Tänzer Massimo Sinato nicht an Nachwuchs. Sie wollen stattdessen erstmal bei einem Haustier üben.

Model Rebecca Mir und ihr Ehemann wollen sich noch Zeit mit Nachwuchs lassen. „Jetzt gerade ist unser Hund unser Baby und nimmt alle Zeit in Anspruch“, sagte die frühere „Topmodel“-Kandidatin der deutschen „People“. Die 23-Jährige hatte kürzlich ihren Freund Massimo Sinato (34) geheiratet. Das Paar hat sich nun zunächst einen Hundewelpen angeschafft. „Mit eigenen Kindern warten wir noch“, sagte Sinato dem Blatt. Bei der Erziehung drücken beide bei dem Vierbeiner schon mal ein Auge zu: „Wir versuchen beide, streng zu sein, sie soll gut erzogen werden und wird auch in die Hundeschule gehen“, sagte Mir. „Aber wenn sie einen dann mit Knopfaugen anguckt, werde ich schwach.“

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare