Richterlob: Lindsay Lohan erfüllt Auflagen

+
Nach dem Gerichtstermin umarmt Lindsay Lohan erleichtert ihre Anwältin.

Los Angeles - Lobende Worte für Lindsay Lohan: Eine Richterin hat der Schauspielerin bescheinigt, alle Bewährungsauflagen ordnungsgemäß erfüllt zu haben. Doch es gab auch ermahnende Worte für die 25-Jährige.

“Ich rechne nicht damit, Sie hier noch einmal zu sehen“, wandte sich Richterin Stephanie Sautner an Lohan. Im vorigen November war die Schauspielerin wegen der Verletzung von Bewährungsauflagen nach Diebstahl und Drogenvergehen zu einer kurzen Gefängnisstrafe und strikten Auflagen verurteilt worden.

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Die Richterin ermahnte Lohan dazu, sich vom Nachtleben abzuwenden und sich ganz auf die Arbeit zu konzentrieren. Seit November musste Lohan jeden Monat zwölf Tage Sozialdienst ableisten und regelmäßig an Therapiesitzungen teilnehmen. Unter anderem ging sie in einem Leichenschauhaus putzen. Wenn sie die Anweisungen nicht befolgt hätte, drohten ihr weitere 270 Tage Gefängnis.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare