"Ich dachte, er will mich umbringen"

Robbie Williams über Matthäus: "Ein Psycho!"

+
Robbie Williams war vom Anblick Lothar Matthäus' geschockt.

Köln - Lothar Matthäus (51) kommt zwar bei vielen Frauen gut an, hat aber offenbar auch eine abschreckende Wirkung. Zumindest auf Popstar Robbie Williams.

Bei seinem Besuch im Sat.1-Frühstücksfernsehen beichtete Pop-Superstar Robbie Williams seine Angst vor dem Weltfußballer von 1991. Williams erzählte von einem Promi-Wohltätigkeitsspiel, dort traf er Matthäus an der Hotelbar. Sein Eindruck: „Dieser Blick! Er war furchteinflößend. Ich dachte, er will mich umbringen“, erzählte Williams. „Er ist verrückt! Er ist ein Psycho! Ich habe Angst vor dem Typen.“ Ob Williams das Ganze wirklich ernst gemeint hat, blieb ungeklärt. Gelacht hat er bei seinen Schilderungen jedenfalls nicht. Immerhin schloss er das Interview mit den Worten: „Ein toller Fußballer ist er.“

sid

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare